Solar

 

Photovoltaik-Direktinvestments –
Langfristiger Ertrag mit niedrigen Risiken

 

Mit einem Investment in eine Photovoltaik-Einzelanlage erwirbt der Kapitalanleger eine eigenständige Photovoltaikanlage eines Solarparks oder Solardachs.

Das Vorgehen ist vergleichbar mit der Aufteilung eines Mehrfamilienwohnhauses in einzelne Eigentumswohnungen. Sie erwerben somit direkt das Eigentum an einer Solarstromanlage und haben steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Investitionen in Anlagen, die erneuerbare Energien erzeugen, bieten einen langfristigen Ertrag mit niedrigen Risiken.

Mit einer jährlichen Investition i.H.V. ca. 1.000 Euro erwerben Sie eine Solaranlage, die bereits seit 1-3 Jahren Strom einspeist. Somit gehen Sie kein Bau- oder Anschlussrisiko ein, profitieren von der vorherigen höheren Einspeisevergütung.

Nach 10 – 15 Jahren ist die Anlage komplett bezahlt und produziert noch 15 – 20 Jahre lang Strom und damit für Sie passives Einkommen!

Über die Laufzeit beträgt Ihr eigener Aufwand lediglich rund 15 – 20 % des Investitionsvolumens. Der Rest trägt sich über die – für 20 Jahre garantierte – Einspeisevergütung aus dem mit der Anlage erzeugten Strom.

Betriebskosten wie Verwaltung, Monitoring, Pacht für das Grundstück und Versicherungsbeiträge für die Anlage sind bereits einkalkuliert.

Darüber hinaus nutzen Sie verschiedene Möglichkeiten der steuerlichen Abschreibung und können sich so ca. 20% des Investments als Steuererstattung – evt. auch rückwirkend – zurück holen! Bei einem Investment i.H.v. 100.000 Euro können Sie sich also bis zu 20.000 Euro Steuererstattung sichern!

Ein Solar-Direktinvestment ist gleichzeitig eine nachhaltige Investition in die Zukunft, denn die Entwicklung hin zu einer nachhaltigen Energieversorgung ist ein globaler Megatrend und erneuerbare Energien verzeichnen bereits seit vielen Jahren ein starkes und stabiles Wachstum.


Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sachwertanlage
  • Laufende Rendite > 7%
  • Bestehende Anlagen, ohne Fertigstellungs- und Anschlussrisiko
  • Überprüfbare Stromerlöse seit 2011 / 2012
  • Einspeisevergütung für 20 Jahre garantiert
  • Seit den 60er Jahren bewährte Technik und langlebige Bestandteile
  • niedrige laufende Kosten, langjährige Garantien
  • kein persönlicher Aufwand durch vorhandene Verwaltung inkl. Wartung und Versicherungen
  • Transparenz durch monatliche Abrechnung

Diese Investitionsform ist eine eigene Anlageklasse, die nicht mit den Kapitalmärkten korreliert, was die Stabilität für Ihr Gesamtportfolio erhöht. Dieser Aspekt macht ein Photovoltaik-Direktinvestment deshalb auch für die Anleger interessant, die sich breit aufstellen und ihre Kapitalanlagen diversifizieren möchten.

Anmelden zum Webinar und mehr erfahren: Webinar Solar-Investments

Kontaktieren Sie uns und fordern Sie Ihr kostenloses Info-Material an!